Startseite
    Allgemein
    Gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   ein zerstörtes Leben
   Frauenfussball in Dresden
   Private Homepage

http://myblog.de/lebenschaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





kann es nicht fassen

Wie fang ich am besten an??

War am Montag zu den ersten vereinbarten Termin nicht erschienen. Hab zwar am Freitag nachmittag da auf den AB gesprochen doch ob man mich so wirklich verstanden hat keine Ahnung da ich mehr geheult habe wie alles andere.

Naja hab dann für Mittwoch (15.10)nen neuen termin von ihr bekommen. Find ich echt super klasse von ihr. Musst ich einfach ma sagen

So bin ich nu heut ganz aufgeregt bzw ängstlich dahin gefahren. Mir gingen soviele Gedanken durch den Kopf. OH man ich dachte mein Kopf würde zerspringen. Hab gedacht das sie sauer ist und mich ni mehr sehn will oder das sie mir ni glaubt. Naja meine Gedanken halt. 

Aber es war ganz anders sie war total nett wie immer und verständnisvoll. Hä sowas hab ich ja noch nie erlebt. Wollte wissen warum ich am Montag nicht kommen konnte. Hab ihr halt das mit dem Arbeitsamt gesagt aber den rest irgendwie nicht. Ich könnt mich wollt ihr es doch alles erzählen und dann wenn es drauf ankommt kann ich es nicht. Es tut mir so leid aber ich weiß selber nicht warum ich es nicht sagen kann. Sie hat dann gefragt ob wir mit der Diagnostik weitermachen wollen oder ob ich so darüber reden möchte und was hab ich gesagt? Ja natürlich Diagnostik. Ich bin doch so doof. Ich werd es ni schaffen. 

Haben dann halt mit der Diagnostik weiter gemacht. Waren wieder ne menge Fragen die ich mich irgendwie voll mitgenommen haben. Wieso weiß ich nicht. Irgendwie weiß ich nie was. Bin halt doch doof.

Sie meinte noch irgendwie so das es vielleicht besser wäre wenn ich noch ma bei so nen Neurologen oder Psychiater vorbei geh und das wir die Therapie mit medis parallel begleiten. Hab angst davor. Schon möglich das es hilft aber ich habe angst vor dem schritt. 

Weiß jetz garni mehr welche Fragen das so alles waren Wie konnt ich das jetzt vergessen. Wo bin ich nur mit meinen Gedanken. Ich weiß grad wirklich ni worüber wir geredet haben. Oh nein. Was ist nur mit mir los?? Auf jedenfall hab ich was vom Verletzen gesagt bevor es mir so komisch wurde kann es garnicht so richtig beschreiben. Mir war so wie ein kribbeln im örper und das ich fast zufliegen schien

Sie hat es irgendwie mitbekommen und hat mich was gefragt. Hab die frage aber nicht wirklich mitbekommen. Hab glaub ich nur mit den schuldern gezuckt. ie fragte nochmal und ich muss wohl doch irgendwie ja gesagt haben. Da hat sie gesagt das ich mal aufstehen soll und sie hat das Fenster aufgemacht. Das tat gut die frische Luft. Ich sollte an das Fenster tretten und meine Hände drausen auf das Fensterbrett legen. Ahh das war ja kalt. Das war aus blech oder sowas in der art. Hat mich aber iweder ins hier und jetzt zurückgeholt. Nu sollte ich beschreiben was ich so alles sehe bzw mitbekomme was da draußen alles ist. Hab mich umgesehn und halt gesagt das da bäume ohne Blätter wären. Wollte wissen ob alle Bäume ohne Blätter sein. Musste natürlich verneinen. Naja und so hab ich halt ein bisschen was beschrieben. Aber die frische luft und das kalte Fensterbrett tatten richtig gut. Dann sollte ich einen schritt zurück machen und sagen wie meine Füße den Boden darunter empfinden. Naja und dann fragte sie noch wie es mir nun ginge. Mir gings ni wirklich so toll. Sagte das mir zittrig sei halt so. Naja fühlte mich auch so. total erschöpft irgendwie und zittrig. Sie meinte das wir für heute erstmal schluß machen und das nächste mal weiter machen würden. War doch froh darüber da ich glaube ich ni noch länger durchgehalten hätte. 

Versteh mich trozdem nicht wie kann das nur passieren? Was ist mit mir los? Ich versteh mich einfach nicht mehr. Meine Verletzungen werden schlimmer und ich hab das gefühl meine Gedanken haben nur noch ein Thema. 

 

15.11.06 21:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung