Startseite
    Allgemein
    Gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   ein zerstörtes Leben
   Frauenfussball in Dresden
   Private Homepage

http://myblog.de/lebenschaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Familienfeier

Ich wusste das sie heute mich wegen dem Wochenende fragen wird. Hatte Angst was zusagen. Aber ich hatte auch angst das sie mich ni mehr weiter da haben will.

Naja war pünktlich da und wie ich es mir schon gedacht hatte war die erste frage Ist was am Wochenende vorgefallen? Habe nichts gesagt. War wie wenn mein Mund zugeklebt war. Sie fragte nochmals und ich sagte dann Jaein. Mh nicht so sehr aufschlußreich. Naja konnt dann aber nur mit ihrer Hilfe sagen das er mich angefasst hat aber das mir dumme zufälle geholfen haben das nichts weiter passiert ist. Komme mir so dumm vor.

Wieso kann ich ihr nicht sagen was ich denke oder fühle nein ich sag es nicht. Ich fühl mich kurz vorm überlaufen und kann doch nichts sagen.

Hab dann doch noch das mit erwähnt das ich Tabletten genommen hatte und ich deswegen Ohnmächtig geworden bin. Es ist so schwer darüber zuerzählen. Vorallem sie macht sich ja dann gedanken darüber und ich bin es nicht werd das man sich gedanken oder sorgen um/über mich macht. Da erzähl ich doch lieber nichts. Aber eigentlich auch der falsche Weg. Will doch da raus. Ich hasse mich so!!!

Naja sie hat mir dann noch die möglichkeiten erklärt die mir zur verfügung stehen. Halt das ich auch stationär aber das will ich ni hab Angst davor. Will es so schaffen irgendwie auch auf das risikohin das es schief geht aber ich will es so schaffen. Naja sie hat mir angeboten 2 mal in der Woche zukommen und ich finde dieses Angebot wirklich gut da ich es momentan wirklich brauchen kann.  

Hoffe es hilft bei mir nicht das sie ihre wertvolle Zeit mit mir nur vergeudet.  

 

27.11.06 14:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung