Startseite
    Allgemein
    Gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   ein zerstörtes Leben
   Frauenfussball in Dresden
   Private Homepage

http://myblog.de/lebenschaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder 2 Sitzungen vorbei und ich weiß nicht was ich darüber sagen soll. Es ist schon komisch ich erzäl etwas über meine Eltern und ich habe das angebot meiner Thera angenommen und ihr ne Mail geschrieben. Über sachen wo ich so nicht drüber reden kann. Wir haben wieder über meine Eltern gesprochen.Ich wollte lieber mit Diagnostik weiter machen aber naja ergab sich alles doch anders. Ist ja immer so. Sie wollte ne menge wissen besonders über meinen Vater. Kann aber nicht so darüber reden. So saß ich fast nur schweigend da. Hab sogar mit mir kämpfen müssen das ich nicht angefangen habe mit weinen. Nich auch noch sowas. Ich weiß aber auch das ich immer öfterers mit meinen Gedanken weg bin also ich kann nicht wirklich folgen oder ich weiß nachher nicht mehr was wir gerade besprochen haben. Es ist mir so peinlich. Es ist so schwächlich von mir. Naja Gefühle waren auch mit ein Thema. Es ist doch ein zeichen von Schwäche wenn man gefühle zeigt und man darf nicht schwach sein. Ist meine Meinung. Aber sie hat es mir versucht zu erklären aber ich bin immernoch der Auffassung das es so ist.

Mehr fällt mir nicht ein was wir die beiden Stunden da besprochen haben.

Am Montag nächste Sitzung.  

27.1.07 21:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung